Allgemeine Geschäftsbedingungen

AN-/ABMELDUNG

  • Die Kursanmeldung kann schriftlich oder telefonisch erfolgen.

  • Bis 7 Tage vor Kursbeginn ist ein kostenloser Rücktritt möglich, danach gilt die Anmeldung als verbindlich.

  • Abmeldungen sollten spätestens 6 Stunden vor Kursbeginn bei mir eingehen. Beim Junghundekurs müssen die bei Abwesenheit fehlenden Lektionen zahlungspflichtig nachgeholt werden.

  • Bei Kursteilnehmern mit einem 10er ABO ist die Abwesenheit 4 Stunden vor Kursbeginn mitzuteilen, ansonsten wird die Lektion berechnet.


HAFTUNG

  • Die Haftpflichtversicherung ist Sache der Teilnehmenden. Sie haften für sämtliche Schäden, die Sie oder Ihr Hund verursachen.

  • Sämtliche Kursanleitungen finden mit grösster Sorgfalt und Rücksicht auf Mensch und Hund statt. Sollten Sie, Ihr Hund oder Sachgegenstände dennoch während den Übungsstunden zu Schaden kommen oder Verletzungen aufweisen, wird die Haftung, soweit rechtlich möglich, von der Hundeschule Sandra Kliem GmbH, abgelehnt.

  • Die Ausführungen der Übungen erfolgen auf eigenes Risiko.

  • Begleitpersonen sind über die Haftungsbedingungen zu informieren.


ZAHLUNGSKONDITIONEN

  • Das Kursgeld ist am ersten Kurstag in Bar oder per Twint  zu begleichen.

  • Die Preise sind bei den jeweiligen Kursbeschreibungen ersichtlich.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

  • Die Hunde müssen über einen vollständigen Impfschutz verfügen. Die Kombi-Impfung darf nicht älter als 1 Jahr sein. Das Impfzeugnis muss am ersten Kurstag vorgewiesen werden.

  • Die teilnehmenden Hunde müssen gesund und ungezieferfrei sein.

  • Die Voraussetzungen der einzelnen Kurse müssen erfüllt oder durch die Kursleitung bewilligt werden.

  • Läufige Hündinnen sind auf dem Platz nicht zugelassen.


PLATZREGELN

  • Den Nutzern ist bewusst, dass sie eine Reitanlage mitbenutzen. Pferde sind schreckhafte Fluchttiere und wir setzen auf entsprechende Rücksichtnahme. Wir sind tolerant und lassen den gesunden Menschenverstand walten. 

  • Die Hunde kommen versäubert auf den Platz. Kot ist sofort aufzunehmen und im Robi-Dog bei der grossen Eiche zu entsorgen.

  • Auf dem ganzen Areal der Pferdesport Pfannenstiel AG gilt Leinenzwang. Die Hunde dürfen nur in Absprache mit der Kursleitung ohne Leine laufen gelassen werden.

  • Beim Clubhaus darf nicht parkiert werden. Es sind ausschliesslich die öffentlichen Parkplätze an der Stuckistrasse zu nutzen.

  • Während den Kursen kann es sein, dass Reiter ihre Pferde auf dem Sandplatz bewegen. Auf diese nehmen wir immer Rücksicht.